Meer Sardinien UrlaubMeer Sardinien Urlaub
Forgot password?

Strände – Cala Gonone – Golfo di Orosei

Strände – Cala Gonone – Golfo di Orosei

185 Caletta di Osalla

kleiner Strand; goldgelber, feiner und grobkörniger Sand mit Kieselsteinen; grünes, eher flaches Meer; selbst in der Hauptsaison nicht allzu überfüllt

(GPS Koordinaten: 40.329300, 9.675550)

186 Cala Cartoe

kleiner Strand; goldgelber, feiner Sand mit Kieselsteinen; blaugrünes, eher flaches Meer; selbst in der Hauptsaison nicht allzu überfüllt

(GPS Koordinaten: 40.324296, 9.670747)

 

187 Palmasera

langer Strand; der ursprüngliche Sand aus eiförmigen, weißen Kalk-Kieselsteinen wurde mit rosafarbenem Sand ergänzt; grünes, eher flaches Meer; in der Hauptsaison überfüllt

(GPS Koordinaten: 40.275710, 9.631730)

188 Sos Dorroles

im Anschluss an den Strand Palmasera, südlich des Küstenortes Cala Gonone gelegener, breiter Strandabschnitt mit beeindruckender, orangefarbener Kalkfelswand im Hintergrund; weiß-rosafarbene Kieselsteine; grünes, eher flaches Meer; in der Hauptsaison überfüllt

(GPS Koordinaten: 40.273717, 9.630659)

 

189 Cala Fuili

kleiner Strand; Sand mit weißen Kieselsteinen; grünes, eher flaches Meer; in der Hauptsaison gut besucht

(GPS Koordinaten: 40.256136, 9.624866)

190 Cala Luna

von vielen zum schönsten Strand des Mittelmeeres erkoren; große Strandbucht mit unterschiedlichen, zum Meer ausgerichteten Höhlen und einem schönen Oleander-Wald im Hintergrund; die Bucht wird von imposanten Kalkfelswänden eingerahmt und ist ferner die Einmündung des Baches Codula di Luna, man erreicht sie Dank Wanderwege oder bequem per Boot von La Caletta, Cala Gonone, Santa Maria Navarrese oder Arbatax aus; Sand aus eiförmigen, weißen Kieselsteinen; blaugrün-türkisfarbenes, glasklares, eher flaches Meer; in der Hauptsaison gut besucht

(GPS Koordinaten: 40.225088, 9.626185)

Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen.

Was sind Cookies? Cookies sind Textdateien, die vom Browser auf Ihrer Festplatte gespeichert werden. Diese Daten beinhalten Informationen darüber, welche Internetseiten Sie besucht haben. Sie helfen dabei, auch die Nutzungshäufigkeit und die Anzahl der Nutzer unserer Website zu ermitteln. Cookies tragen erheblich zur Verbesserung Ihres Nutzererlebnisses bei. Sie ermöglichen jedoch nicht die Ermittlung personenbezogener Daten, wie z. B. Namen, Anschrift, E-Mail-Adresse. Weitere Informationen finden Sie unter Datenschutzerklärung.
Sollten Sie die Cookies deaktivieren, werden manche Funktionen der Webseite nur eingeschränkt nutzbar sein.