Meer Sardinien UrlaubMeer Sardinien Urlaub
Forgot password?

Strände – Alghero

Strände – Alghero

78 La Speranza – Villanova Monteleone

großer Strand; goldgelber, feiner Sand; grünes, tiefes Meer; selbst in der Hauptsaison nicht überfüllt

(GPS Koordinaten: 40.496435, 8.368422)

79 Lido di Alghero

auch Lido di S. Giovanni genannt; etwa 3 km langer Strand; weißer, sehr feiner Strand; grünes, eher flaches Meer; in der Hauptsaison überfüllt

(GPS Koordinaten: 40.569037, 8.318290)

80 Maria Pia, Spiaggia di Fertilia

im Schatten des Pinienwaldes Maria Pia gelegen; mittelgroßer Strand; goldgelber, feiner Sand; grünes, tiefes Meer; in der Hauptsaison überfüllt

(GPS Koordinaten: 40.589053, 8.303448);

der letzte Abschnitt wird Spiaggia di Fertilia genannt; goldgelber, feiner Sand; grünes, tiefes Meer; in der Hauptsaison überfüllt

(GPS Koordinaten: 40.594438, 8.290750)

81 Le Bombarde, Spiaggia del Lazzaretto

mittelgroßer Strand; goldgelb-weißer, feiner Sand mit vereinzelt Kieselsteinen; blaugrünes, eher flaches Meer; in der Hauptsaison überfüllt

(GPS Koordinaten: 40.584513, 8.257425)

es folgt inmitten einer schönen Naturlandschaft der mittelgroße Strand del Lazzaretto; goldgelb-weißer, feiner Sand; blaugrünes, eher flaches Meer; in der Hauptsaison überfüllt

(GPS Koordinaten: 40.582585, 8.246845)

82 Mugoni-Porto Conte, Cala Dragunara, Spiaggia di Torre del Porticciolo

großer und wohl der schönste Strand von Porto Conte; goldgelber, feiner Sand; grünes, tiefes, nicht glasklares Meer; in der Hauptsaison überfüllt

(GPS Koordinaten: 40.616459, 8.206986)

in Richtung Capo Caccia befindet sich die kleine Sandbucht Cala Dragunara, von Felsen umgeben, inmitten einer wunderschönen Naturlandschaft; goldgelber, etwas grobkörniger Sand; smaragdgrünes, eher flaches, Meer; in der Hauptsaison etwas überfüllt

(GPS Koordinaten: 40.576061, 8.160866)

etwas weiter nördlich befindet sich die sichelförmige, kleine Sandbucht Porticciolo; goldgelber, etwas grobkörniger Sand mit Kieselsteinen; blaugrünes, eher flaches Meer; selbst in der Hauptsaison nicht überfüllt

(GPS Koordinaten: 40.643540, 8.188410)

83 Porto Ferro

mittelgroße Strandbucht; goldgelb-rötlicher, feiner Sand; grünes, tiefes Meer; in der Hauptsaison gut besucht

(GPS Koordinaten: 40.682694, 8.205413)

84 Cala dell´Argentiera

kleiner Strand; grauer, grober Sand mit mehrfarbigen Kieselsteinen; blaues, tiefes Meer; in der Hauptsaison überfüllt

(GPS Koordinaten: 40.740347, 8.148057)

85 Lampianu

mittelgroßer Strand; grauer, grober Sand; blaues, tiefes Meer; in der Hauptsaison nicht allzu überfüllt

(GPS Koordinaten: 40.812589, 8.188078)

86 Rena Maiore

inmitten einer wilden Natur eingebetteter, mittelgroßer Strand; goldgelber, grober Sand; grünes, tiefes Meer; in der Hauptsaison gut besucht

(GPS Koordinaten: 40.827561, 8.195334)

Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen.

Was sind Cookies? Cookies sind Textdateien, die vom Browser auf Ihrer Festplatte gespeichert werden. Diese Daten beinhalten Informationen darüber, welche Internetseiten Sie besucht haben. Sie helfen dabei, auch die Nutzungshäufigkeit und die Anzahl der Nutzer unserer Website zu ermitteln. Cookies tragen erheblich zur Verbesserung Ihres Nutzererlebnisses bei. Sie ermöglichen jedoch nicht die Ermittlung personenbezogener Daten, wie z. B. Namen, Anschrift, E-Mail-Adresse. Weitere Informationen finden Sie unter Datenschutzerklärung.
Sollten Sie die Cookies deaktivieren, werden manche Funktionen der Webseite nur eingeschränkt nutzbar sein.