Meer Sardinien UrlaubMeer Sardinien Urlaub
Forgot password?

kleiner Reiseführer für Tortolì

[Not a valid template] Das ganzjährig bewohnte Städtchen Tortolì bildet mit seinen etwa 11.000 Einwohnern das größte Zentrum der gesamten Gegend, der sogenannten Subregion Ogliastra.

Zahlreiche Restaurants, Bars und eine hübsche Flanierstraße kennzeichnen den vor allem im Sommer recht belebten Ort. Sein großes Plus sind aber zweifelsfrei die vielen bezaubernden Strände: der Strand Orrì mit seinen zahlreichen, namentlich unterschiedenen Strandabschnitten gehört zu den schönsten der Insel. Lido di Orrì, Foxilioni, Golfetto und Cala Ginepro sind beispielhaft für einen puderzuckerfeinen, hellen, flach abfallenden Sandstrand, die Karibik in Europa – ideal für Familien und Sonnenanbeter.

 

Der benachbarte Küstenort Arbatax ist einstmals aus einem Fischerdorf entstanden. Er hat seinen exotischen Namen aus dem arabischen erhalten: „Arba at Ashar“, auf Deutsch übersetzt der vierzehnte Wachturm. Der Name bezeichnet einen für Sardinien typischen Wachturm. Diese wurden von den Spaniern vor allem ab dem Jahr 1587 gegen die Piratenüberfälle seitens der Sarazenen erbaut. Etwa 70 dieser bis zu 17 m hohen Türme umrunden die Insel und stehen untereinander in Sichtkontakt, nunmehr als historische Monumente erfasst. Wahrzeichen von Arbatax sind die steil aufragenden, roten Porphyrfelsen, beliebte Hintergrundkulisse für ein Urlaubsfoto. Bekannt ist Arbatax aber auch dank seines Fährhafens.

 

Zwischen Tortoli und Girasole liegt der fischreiche Lagunensee „Stagno di Orri“, wichtiger Lebensraum für viele Vogelarten. Am See bietet das direkt von Fischern betriebene Restaurant absolut köstliche Meeresspeisen!

 

Etwas weiter nördlich befindet sich das bezaubernde Bergdorf Baunei mit tollem Fernblick und Ausgangspunkt für unvergessliche Wanderungen: Auf dem Hochplateau Golgo hat man das Gefühl, in eine andere Zeit katapultiert zu werden. Friedlich zupfen hier freilebende Kühe, Esel und Ziegen spärliche Grasbüschel einer mondähnlichen Landschaft, perfekt für einen einzigartigen Reitausflug. Golgo bietet eine kleine Landkirche, prähistorische Zeugnisse und ein Restaurant. Beeindruckend ist Su Sterru: mit einer einzigen Spannweite und einer Tiefe von 270 m ist dies der tiefste karstische Schlund Europas. Unvergesslich sind sicherlich die Wanderrouten zu den nur zu Fuß oder per Boot erreichbaren Buchten – etwa 40 km unbebaute Küste und Sinnbild für Sardiniens intakte Natur. Wenn Sie es gemütlicher mögen und gleich mehrere Buchten entdecken möchten, dann unternehmen Sie am besten einen Bootsausflug mit tollen Schnorchel- und Badestopps mit der Helios. Beispielhaft seien hier folgende Traumbuchten und Grotten genannt: Pedra Longa, Cala Goloritzè (steht unter strengem Naturschutz und kann daher nur zu Fuß erreicht werden), Cala Mariolu, die Grotta del Fico, Cala Biriola, Cala Sisine, Cala Luna und die Grotta del Bue Marino.  

 

Teilgemeinde von Baunei ist der ganzjährig bewohnte Küstenort Santa Maria Navarrese. Eine Legende besagt, dass die Kirche, Sinnbild des Ortes, im Jahr 1065 von der Tochter des spanischen Königs von Navarra nach Ihrer Flucht aus dem Heimatland und einer wunderbaren Schiffsrettung zum Dank an die Heilige Maria gegründet worden sei. Der Ortsname zeugt heute noch hiervon. Ein kleiner Yachthafen, eine hübsche Strandpromenade, jahrhundertealte Olivenbäume, kleine Bars, Restaurants und Eisdielen verleihen diesem Ort einen besonderen Zauber.

 

Empfehlenswert ist sicherlich auch ein Ausflug mit dem Trenino Verde, der Schmalspurbahn. Mit ihr erschließen Sie die unberührte Natur in einer längst vergessenen Ruhe.

 

Entdecken Sie auch die imposante Grotta di Su Marmuri bei Ulassai, eine der schönsten Höhlen Italiens.

Wunderbar ist auch ein Ausflug zu der herrlichen Sandbucht Su Sirboni und dem aus faustdicken, kugelrunden, schwarzen Steinen bestehenden Strand Coccorrocci der Gemeinde Gairo und viele mehr.

 

Die Ogliastra ist zweifelsfrei die richtige Gegend für Sie, wenn Sie ursprüngliche Landschaften, spektakuläre Natur und unvergessliche Traumstrände erleben möchten, Berge und Meer verschmelzen zu einer einzigen harmonischen Einheit.

 

Lieben Sie es hingegen ganz entspannt, dann ist ein Bootsausflug mit tollen Schnorchel- und Badestopps sowie Mittagessen an Bord das Richtige für Sie - wählen Sie einen Tagesausflug mit dem Motorboot Helios entlang einer herrlichen, völlig unbebauten Küste!

 

Sort results by:

Ferienwohnungstyp Le Terrazze, 2 bis 7 Personen Italien - Sardinien - Arbatax

amenity-imageamenity-imageamenity-imageamenity-imageamenity-image
0 reviews

01.01-31.12 - Die sieben Ferienwohnungen Le Terrazze befinden sich in nur 400 m von der schönen Badebucht Porto Frailis bei Tortolì. Sie sind ein guter Ausgangspunkt für die Entdeckung der Ogliastra zwischen Bergen und Meer: sei es für einen Badeurlaub oder für Wanderungen. Auch bei Motorradfahrern sind sie aufgrund der Umgebung - ein authentisches, kurvenreiches Gebiet - beliebt.

avg/night€0.00 SELECT

Hotel Il Vecchio Mulino ***
Italien - Sardinien - Arbatax

amenity-imageamenity-imageamenity-imageamenity-image
0 reviews

01.04 – 24.10 - Das Hotel Il Vecchio Mulino besticht mit einer vorteilhaften Lage, einer familiären Atmosphäre und einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis. Ein reichhaltiges Frühstücksbüffet und eine Tiefgarage sind weitere Pluspunkte und machen es auch bei Bikern ausgesprochen beliebt.

avg/night€0.00 SELECT

Hotel La Bitta ****
Italien - Sardinien - Arbatax

amenity-imageamenity-imageamenity-imageamenity-imageamenity-image
0 reviews

21.03-31.10 - Das Strandhotel La Bitta hat eine beneidenswerte Lage an der Sandbucht Porto Frailis. Eine sehr gute Küche, ein Infinity-Pool und ein hervorragender Service in exklusiven Räumlichkeiten verwirklichen Ihren romantischen Traumurlaub zwischen Bergen und Meer. Es ist das ideale Hotel für einen erholsamen Urlaub zu Zweit.

avg/night€0.00 SELECT

Hotel Nascar ****
Italien - Sardinien - Arbatax

amenity-imageamenity-imageamenity-imageamenity-imageamenity-image
0 reviews

01.04.- 31.10 - 4-Sterne Hotel Nascar - Santa Maria Navarrese, Ost Sardinien 12 Zimmer für 1-4 Pers., im 1./2. Stock, teils Terrasse/ Zierbalkon familiengeführt, Restaurant, Bar, Garten, WLAN/ Wifi, Wandern 150 m zum Strand, in S. M. Navarrese, 141 km von Cagliari

avg/night€0.00 SELECT

Hotel Saraceno ****
Italien - Sardinien - Arbatax

amenity-imageamenity-imageamenity-imageamenity-imageamenity-image
0 reviews

26.04.-16.10.19 Das Vier-Sterne-Clubhotel Saraceno liegt an der mittleren Ostküste, direkt am Sandstrand San Gemiliano. Es bietet ein reichhaltiges Sport- und Freizeitangebot für die ganze Familie. Auch bei Motorradfahrern ist das Hotel aufgrund der Umgebung - ein authentisches, kurvenreiches Gebiet - sowie dem Service und der guten Küche beliebt.

avg/night€0.00 SELECT

Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen.

Was sind Cookies? Cookies sind Textdateien, die vom Browser auf Ihrer Festplatte gespeichert werden. Diese Daten beinhalten Informationen darüber, welche Internetseiten Sie besucht haben. Sie helfen dabei, auch die Nutzungshäufigkeit und die Anzahl der Nutzer unserer Website zu ermitteln. Cookies tragen erheblich zur Verbesserung Ihres Nutzererlebnisses bei. Sie ermöglichen jedoch nicht die Ermittlung personenbezogener Daten, wie z. B. Namen, Anschrift, E-Mail-Adresse. Weitere Informationen finden Sie unter Datenschutzerklärung.
Sollten Sie die Cookies deaktivieren, werden manche Funktionen der Webseite nur eingeschränkt nutzbar sein.